Keywordmonitor – Positionen 24/7/365 überwachen

Ich möchte euch heute ein Tool vorstellen, auf das ich beim Surfen durch Zufall gestoßen bin. Es geht hier im folgenden Artikel um das Keyword Monitoring Tool von keywordmonitor.de, welches ermöglicht seine SEO Maßnahmen für festgelegte Keywords zu beobachten oder die Entwicklung bestimmter Suchbegriffe für eine Domain zu monitoren.

keywordmonitor.de Keywordmonitoring 24/7/365

Registrieren und Projekte im Keywordmonitor anlegen

Sobald man sich einen Account bei Keywordmonitor.de registriert und den Beta-Key eingegeben hat, erhält man das Startinterface zu sehen bei dem man gleich mit dem anlegen von Projekten beginnen kann. Fügt man dem Keyword Monitoring Tool eine neue Domain hinzu ist wichtig, dass man eine aussagekräftige Bezeichnung und den richtigen Hostnamen angibt um anschließend auch die korrekten Daten ausgeliefert bekommt. Vor allem bei einer größeren Anzahl an Domains sollte man die Bezeichnung so wählen, dass man in der Übersicht sofort weiß um welches Projekt es sich dabei handelt. Zusätzlich kann man eine Domain einer sogenannten „Projektgruppe“ zuordnen um später beispielsweise sein eigenes Projekt mit dem eines Mitbewerbers zu vergleichen. Eine sehr nützliche Einstellung beim Anlegen eines Projektes ist die Möglichkeit sich per Mail darüber informieren zu lassen sobald sich Rankings verändern. Eher unnötiger unnötig erscheint mir dafür die Möglichkeit ein Projekt als Mitbewerber Domain zu markieren, das kann man sich bei einer sinnvollen Vergabe des Projektnamens eigentlich sparen. Nachdem man ein Projekt angelegt hat muss man eine Keywordliste hinterlegen, die man über den Keyword Monitor beobachten möchte. Ist das geschehen werden die aktuellen Daten für die eingetragenen Keywords zum ersten Mal abgefragt, was bei 200 Keywords rund 20 Minuten Zeit in Anspruch genommen hat.

Keyword Positionen und Ranking Verteilung

Im Dropdown Menü, welches sich links in der Navigation befindet kann man nun eines der angelegten Projekte auswählen und sich die Rankingverteilung in den SERPs zu den einzelnen Keywords in 10er Schritten grafisch darstellen lassen. Dabei werden ganz links in der Grafik jene Keywords angezeigt, die nicht unter den Top100 gefunden werden und anschließend steigt der Graph beginnend mit Plartierungen auf Seite 1 bis Seite 10. Die grafische Darstellung gibt einen groben Überblick über die Domain im Verhältnis zu den angelegten Keywords und in der darunter folgenden Keyword Liste werden einem die letzte Position, Veränderungen in positiver und negativer Richtung, sowie die durchschnittliche Platzierung der letzten 30 Tage auf Keywordbasis angezeigt. Durch einen Klick auf eines der Keywords erhält man auch noch Detailangaben über die tägliche Positionierung und die Anzahl der Suchergebnisse.

keywordmonitor rankingverteilung
keyword monitoring keywordliste

Projektgruppenvergleich auf Keywordbasis

Hat man geschickter Weise beim ersten Anlegen der Domains auch gleich passende Projekt- und Keywordgruppen angelegt, hat man die Möglichkeit diese unter dem Menüpunkt „Rankings dieser Projektgruppe“ zwei oder mehrere Domains miteinander zu vergleichen. Dieser Vergleich basiert auf Keywordebene und stellt anhand der Rankingpositionen eine Grafik über die Entwicklung der Keywords dar. Nicht nur die Ranking Entwicklung einer Gruppe kann angezeigt werden, sondern auch eines einzelnen Projektes. Dafür werden in einer Tabellenansicht die Rankings der letzten 7 Tage angezeigt und rechts daneben die durchschnittlichen Rankings der letzten Kalenderwochen.

keywordmonitor projektgruppenvergleich

SEO Details für weitere Analysen

Als Draufgabe zum Keyword Monitoring lassen sich noch einige SEO Details der angelegten Projekte auswerten. So kann man sich über das Menü die Anzahl und Entwicklung der Backlinks, beruhend auf die Linkdaten von Google, Yahoo und SEOmoz in grafischer und tabellarischer Darstellung ansehen. Neben den Backlinkdaten sind unter den SEO Details auch die Anzahl der indizierten Seiten, Pagerank, Mozrank und die SEOmoz Authority eines Projektes auswertbar.

Fazit für das Keyword Monitoring

Derzeit befindet sich das Online Tool von tenpixel noch in der Beta Phase und ist kostenlos gegen Eingabe eines Beta-Keys verfügbar. Sobald kleinere Bugs ausgebügelt und die volle Funktionsfähigkeit gegeben ist wird es ein Preismodell für Keywordmonitor.de geben, dass bei € 5,- pro Monat beginnt und abhängig von der Anzahl der Keywords gestaffelt sein wird. Das erste Abfragen der Rankingdaten hat bei rund 20 Minuten für 200 Keywords doch etwas zu lange gedauert, die täglichen Aktualisierungen funktionieren jedoch einwandfrei und ohne Verzögerung. Die optische Umsetzung des Monitorings finde ich gut gelungen und bei diesem Startpreis wird das auch etwas für Webmaster und Affiliate mit kleinerer Geldbörse sein. Für jemanden der bereits Zugriff auf eine der großen SEO Tools hat, dem wird das Keyword Monitoring Tool aus derzeitiger Sicht keinen Mehrwert bieten können, Potential hat der Keywordmonitor auf jeden Fall.

Ich habe noch 10 Beta-Keys zur freien Verfügung, wer Interesse daran hat sich das Tool selbst einmal genauer anzusehen kann sich gerne über die Kommentare melden und ich schicke die Einladung dann raus!

9 Gedanken zu „Keywordmonitor – Positionen 24/7/365 überwachen“

    1. Hi Rene und Raul,
      ich habe euch gerade eben die Beta-Keys für den Keywordmonitor per Mail zugeschickt. Viel Spaß beim Testen! Falls es noch Interessenten für das Monitoring Tool von Tenpixel gibt, ich habe noch 8 Beta-Keys für Verfügung. Gruß, Florian

Schreibe einen Kommentar zu Sascha Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.