Link Research Tools: SSPT – Strongest Subpages Tool

Das Strongest Subpages Modul der Link Research Tools ist eines der wichtigsten Tools für den aktiven Linkaufbau, denn es analysiert bis zu 1000 Unterseiten einer Domain und sortiert sie nach Stärke der jeweiligen Seite. Das bedeutet wenn man mit einem Linktauschpartner in Verhandlungen tritt und eine bestimmte Domain als Linkquelle angeboten bekommt, dann sollte man mit dem SSPT Modul die Unterseite die den meisten Linkjuice verspricht ausfindig machen und von dort einen Link anfordern.

lrt-strongest-subpages-sspt

Report starten

Die Bedienung des Strongest Subpages Tool ist im Vordergrund sehr einfach gehalten und außer einer zu analysierenden Domain sind keine weiteren Einstellungen für Metriken notwendig. Nachdem ein Domainname eingegeben und der Report gestartet wurde kann man sich ruhig zurück lehnen und die Aufarbeitung der Daten abwarten. Der Abschluss des SSPT Moduls der Linkresearch Tools dauert in etwa zwischen 15 und 20 Minuten und zeigt in der Report Übersicht sofort die Anzahl der gefunden URLs an.

[box type=“info“]LRT Tipp: Gruppiert eure Reports in verschiedene Projekte, um sie leichter in der Übersicht wieder zu finden und um wichtige URLs in den Favoriten zu identifizieren.[/box]

Linkresearchtools Strongest Subpages

SSPT Details filtern

Nachdem der Report aufgerufen wurde kann man in der Kopfzeile unter „Strength“ die Ergebnisse nach ihrer Linkpower sortieren und die Tabelle genauer unter die Lupe nehmen. Über die darunter liegenden Suchfelder lassen sich Filter setzen und die Ergebnisse beispielsweise nur auf bestimmte Suchbegriffe einschränken. Daher hat man in der Detailtabelle die Möglichkeit auf genau das Thema einzuschränken für das man einen Link aufbauen möchte. Beim Hover eines einzelnen Ergebnisses erscheint in der URL Zeile am Tabellenende ein kleines graues Plus mit dem man ein weiteres Menü öffnet. Dort werden sogenannte „URL Aktionen“ angeboten mit denen man für die ausgewählte URL weitere Reports starten, Informationen einholen oder zu den Linkquellen Favoriten hinzufügen kann.

Linkresearchtools Strongest Subpage

Stärkstes Unterverzeichnis bestimmen

Als Draufgabe zur Detailtabelle der Strongest Subpages gibt es darunter auch noch eine Tabelle, die die Stärke der Unterverzeichnise der analysierten Domain verraten. Hier werden weitaus weniger Möglichkeiten geboten um die Unterverzeichnisse genauer zu analysieren, das ist aber auch nicht weiter schlimm da in der Tabelle der stärksten Unterverzeichnisse nur ein Überblick gegeben werden soll.

Linkresearchtools Strongest Subfolders

Ohne die Möglichkeiten die einem das Strongest Subpages Tool der Linkresearch Tools bieten ist Linkbuilding wie die Jagd nach der Nadel im Heuhaufen. Man findet zwar relativ schnell interessierte Linktauschpartner, aber man hat nicht die Möglichkeit aus einem Deal das Maximum für die eigene Webseite heraus zu holen. Das Strongest Subpages Tool verschafft Abhilfe und liefert schön aufbereitete Daten anhand derer man die beste Linkquelle für sich ermitteln kann. Einziges Manko besteht darin, dass man keine Details einsehen kann wie sich der Wert für die Stärke einer Unterseite berechnet.

SEOkomm Linkbuilding Academy Motivational Posters

Nachdem gestern und vorgestern die ersten Artikel über das SEOkomm Linkbuilding Academy Gewinnspiel veröffentlicht wurden, dachte ich mir ein paar Zeilen Text können es noch nicht gewesen sein. Daher habe ich kurz überlegt was ich noch machen könnte und da es darum geht seine Motivation mitzuteilen, weshalb man unbedingt dabei sein möchte kam mir die Idee für jeden Speaker der Linkbuilding Academy ein Motivational Poster zu erstellen. Die Suche nach den passenden Fotos war gar nicht so einfach, nach ein paar Stunden hatte ich aber mein Fotoarchiv und mein iPhone durchsucht und, wie ich finde, auch für jede Person passende Fotos gefunden. Wenn euch die Linkbuilding Motivational Poster gefallen, dann schenkt mir bitte einen Kommentar, einen Klick auf den Gefällt mir Button und/oder einen Tweet – Danke!

Update: Für die beiden Linkbuilding Seminare haben konnten nun noch zwei Experten gewonnen werden, welche das sind ist noch nicht bekannt. Nummer 5 wird heute via Newsletter bekannt gegeben und der sechste im Linkbuilding Bunde wird möglicherweise als Special Guest bei einem der Seminare erscheinen. Es geht im übrigen um Operatives Linkbuilding und Blackhat SEO aus dem Programm der SEOkomm Academy. Da die beiden zusätzlichen Vortragenden noch unbekannt sind habe ich die Linkbuilding Motivational Posters um „Platzhalter“ erweitert. *Trommelwirbel* Es ist niemand anderer als der Veranstalter der SEOCampixx, Ideengeber von Radio4SEO, Guerilla Marketing Fan und Seonaut Marco Janck!

SEOkomm Linkbuilding Motivational Poster

SEOkomm Linkbuilding Motivational Poster

SEOkomm Linkbuilding Motivational Poster

SEOkomm Linkbuilding Motivational Poster

SEOkomm Linkbuilding Motivational Poster

SEOkomm Linkbuilding Motivational Poster

SEOkomm Linkbuilding Motivational Poster

SEOkomm Linkbuilding Motivational Poster

Mein Tipp für die Linkresearchtools

Da ich gerade die Linkresearchtools ausführlich teste und im Blog über die einzelnen Module berichte fällt es mir nicht schwer einen Tipp dazu abzugeben. Der Umfang der Linkresearchtools ist, um sie sich mal zwischendurch anzusehen, einfach zu groß und Zeit ist ein sehr wichtiger Faktor. Daher ist mein Tipp: nehmt euch genug Zeit um euch jedes Modul ausführlich anzusehen, verschiedene Reports zu testen und die Linkresearchtools zu verstehen.

Update 2: Da heute um 16 Uhr die Teilnahme am Linkbuilding Academy Gewinnspiel endet möchte ich in einem Update kurz die erzeugten Reaktionen durch die Linkbuilding Motivational Poster zusammenfassen. In den letzten 13 Tagen wurde der Artikel fast 600 mal gelesen, 21 mal kommentiert, 26 mal auf den Tweet Button geklickt, 61 mal ein Gefällt mir spendiert, 71 mal auf Facebook geshared, 2 mal gepluseinst (Gibt es dieses Wort überhaupt? :D) und eine Hand voll Links damit erzeugt. Ich sag dazu einfach mal Danke!  Drückt mir weiter die Daumen!