Pinterest Logo

Top 5 Pinterest Marketing Blogs

Pinterest hat sich schon seit langem vom Marketing Insider Tip zu einem weit verbreitetem Netzwerk für Bilder entwickelt. Das Interesse am Image Sharing Network ist daher auch sehr groß und es gibt mittlerweile einige etablierte Blogs, die sich Themen rund um Pinterest widmen. Ich kann hier einige Quellen, die ich regelmäßig in meinem Feed Reader lese nennen und euch weiterempfehlen. Was sind also die Top 5 Pinterest Blogs weltweit?

Pinterest Logo

1. Official Pinterest Blog

Erster Anlaufstelle für Informationen zum Social Network ist natürlich der offizielle Pinterest Blog. Hier erhält man Informationen über neue Features und kann sich Tipps direkt vom Pinterest Team holen.

2. Marketing on Pinterest

Wenn du Interesse an Marketing Möglichkeiten auf Pinterest.com hast, dann ist dieser Blog genau richtig für dich. Jason Miles ist VP für Marketing an der Nothwester University und schreibt auf Marketing on Pinterest über die schnelle Entwicklung im Marketing mit Bildern.

3. Get Pinterested

Der Blog der Internet Marketing Agentur Rocket-Clicks ist der richtige Ort für aktuelle Nachrichten und Ressourcen rund um Pinterest. Die verschiedenen Autoren geben hier regelmäßig Informationen für private und gewerbliche Nutzung des sozialen Netzwerks.

4. Total Pinterest

Total Pinterest wird von einem internationalen Team aus Online Marketern betrieben. Hier werden Marketing Techniken mit Pinterest behandelt und laufende Entwicklungen beleuchtet.

5. Power of Pinterest

Power of Pinterest wurde erstellt um den Verkauf des gleichnamigen Buches anzukurbeln. Die Autoren, Christi Tasker und Henry Weinacker, bemühen sich trotzdem sehr Pinterest bezogene Informationen zu veröffentlichen und hier finden sich brauchbare Informationen auf dem Weg zum Pinterest Experten.

[box type=“info“ style=“rounded“ border=“full“]Was sind Ihre Lieblings-Blogs Pinterest? Welches würden Sie empfehlen?[/box]

2 Gedanken zu „Top 5 Pinterest Marketing Blogs“

  1. Danke für die Übersicht, dann brauchen wir uns nicht bemühen 🙂 Kann das sein das du deine Social Buttons abgeschafft hast?

  2. Schade das es anscheinend noch viel zu wenige spezifische deutschsprachige Pinterest Blogs gibt. Ansonsten ist das eine schöne Liste, auch wenn ich die letzte verlinkte Seite nicht so ansprechend finde. Ist ja aber auch eine reine Marketingseite. 🙂
    Gruß, Max

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.