Facebook Like Button Bug „fb_xd_fragment“

Als ich gestern noch über einen meiner Artikel durchsehen wollte ist mir aufgefallen, dass nach dem Laden des einzelnen Artikels der Browser die URL veränderte und hinten dran einen Paremter „fb_xd_fragment“ und irgendeine wilde Zahlenkombination gehängt hat. Natürlich wurde der Artikel dann nicht korrekt angezeigt, sondern stattdessen eine weiße Seite für den Besucher ausgegeben. Das ist natürlich keine feine Sache, wenn man logleser mit seinen Artikeln erreichen möchte und deshalb habe ich mir das Problem sofort angesehen.

Aufgrund des Parameters fb_xd_fragment war mein erster Gedanke, dass „fb“ für Facebook stehen könnte und entweder die Like Box oder der Like Button, die ich beide in meinen Blog eingebunde habe ein Problem verursachen. Nachdem ich den Like Button Code aus der Single.php entfernt hatte funktionierte die Anzeige wieder einwandfrei und ich bin dem Facebook Like Button Bug auf den Grund gegangen.

Facebook Like Button Bug fb_xd_fragment

Der Facebook Like Button Bug

Zuerst sei gesagt die Einbindung des Facebook Like Buttons als iFrame verursacht keine Probleme! Wer jedoch die XFBML Version in seine Webseite eingebunden hat kann sich über den Facebook Like Button Bug in allen Internet Exporer Versionen 7 – 9 freuen. Eine wirkliche Lösung dieses Problems gibt es aktuell noch nicht, es bleibt also nur die Option den Like Button mittels iFrame zu verwenden.

Auswirkungen des fb_xd_fragment Bugs

Bei mir im Blog hatte sich der Like Button Bug so ausgewirkt, dass anstatt des eigentlichen Artikels nur eine weiße Seite angezeigt wurde. Lediglich Seiten auf denen der Like Button nicht eingebunden war konnten betrachtet werden, wie z.B. die Startseite, Kontaktformular, etc. also nicht unbedingt der Burner. Anderen Berichten zufolge kann sich der Bug auch als erheblicher Anstieg der Hits und Views in den Statistiken bemerkbar machen, da nach dem eigentlichen Artikelaufruf ein Reload der Seite stattfindet.

Bugfixing seitens Facebook

Der Bug wurde von Facebook bereits im April 2010 als solcher erkannt und soll in „einer der nächsten Versionen“ des SDK (die Plattform hinter XFBML) gefixt werden. Die Priotität dieser Fehlerbehebung erinnert irgendwie an“dieses Problem ist uns bekannt, wir arbeiten bereits daran“ oder „it’s not a bug, it’s a feature“ der Blizzard Gamemaster. 😉

5 Gedanken zu „Facebook Like Button Bug „fb_xd_fragment““

  1. Zum Glück habe ich alle Facebook-Links manuell bzw. über andere Tools eingebunden 🙂 die Standardfunktion ist ja eh datenschutzrechtlich nicht ganz unumstritten..

    1. Hi Michael, ich habe den Facebook Button derzeit komplett ausgebaut und suche noch eine brauchbare Alternative für eine Share Integration. Fie iFrame Lösung ist für mich auch nicht das Gelbe vom Ei, aber es wird sich schon noch was finden.

Schreibe einen Kommentar zu Michael Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.