Advertising mit dem Gmail Man!

Eben bin ich über Facebook auf ein genial virales Video von Microsoft aufmerksam geworden. Das Google Mailman Video soll die Advertising Strategie durch contextsensitive Einbeldung von Werbeanzeigen passend zum Mailinhalt in Gmail kritisieren und wohl die Verkaufszahlen für Microsofts Office 365 etwas ankurbeln. Schon der Microsoft Verkaufsslogan für Office 365 ist sehr bissig und entspricht eigentlich gar nicht meinem Geschmack von Marketing: „Your email is your business, Google makes it theirs.“ Den Mitbewerb direkt anzugreifen scheint aber heutzutage Gang und Gebe zu sein, wenn man sich bestimmte Radio- und Fernsehwerbungen von Mobilfunkanbietern, Mediamarkt & Co in Erinnerung ruft.

Gmail Man Advertising

Im Grunde geht es im Video darum, dass Google bei privaten Mailaccounts die Emails scannt und deren Inhalte ausliest um passende Werbung im Gmail Interface anzuzeigen. Das dabei manchmal auch etwas falsch verstanden wird und daher auch nicht themenrelevante Adwords Werbung angezeigt wird ist vermutlich schon jedem der ein Gmail Konto besitzt schon einmal aufgefallen. Microsoft nutzt die Tatsache das Google Mails scannt im Mailman Video als Verkaufsargument für Businesskunden und verpack das ganze in ein lustiges Video.

Das Mailman Video von Microsoft 365 ist meiner Meinung nach sehr genial gemacht und verbreitet sich nicht unberechtigterweise wie ein Social Media Feuer. Das T3N Magazin hat dazu schon vor zwei Tagen einige Argumente zusammengefasst weshalb dieses Video zwar lustig, aber nicht ganz wahr ist. Aber nun genug geschrieben seht euch das Mailman Video einfach selbst an:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=OrkAuwaoFGg[/youtube]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.