SEO Campixx 2011 – deep inside the spirit

Alle „Spiritr“ aus dem letzten Jahr freuen sich schon wieder auf die SEO Campixx 2011, welche am 12. und 13. März 2011 unter dem Motto „deep inside the spirit“ im Hotel am Müggelsee in Berlin stattfinden wird. Im letzten Jahr durfte ich schon die SEO Campixx besuchen und der Eindruck meiner ersten „Unkonferenz“ war ein lockeres, aber gut geplantes Meeting von SEOs und Online Marketing Dienstleistern in einer freundlichen Atmosphäre. Ein Großteil der Sessions war auch für „Neueinsteiger“ gut verständlich und nur einige wenige etwas zu hoch gegriffen.

Marco Janck, der Veranstalter und Organisator der SEO Campixx, hat für dieses Jahr das Veranstaltungskonzept überarbeitet um eine Schritt näher in Richtung Workshops und weg von sturen Vorträgen zu gelangen. Dabei soll besonders das miteinander und der Informationsaustausch hervorgehoben werden und ein Mehrwert für alle Teilnehmer geschaffen werden. Ich bin gespannt wie das neue Konzept in diesem Jahr angenommen werden wird und hoffe auf eine ausführliche Berichterstattung, da ich leider keine Karte mehr ergattern konnte.

Ein besonderes Merkmal der SEO Campixx sind die eigens gedruckten T-Shirts mit dem Namen des Teilnehmers aufgedruckt, die auch gleich als Konferenz Kleidung dienen. Eine schöne Idee, denn so trägt wirklich jeder das gleiche Gewand und falls man sich noch nicht kennt weiß man auch gleich mit wem man es zu tun hat. Ich möchte meinen, dass diese einheitliche Kleidung einer der Gründe dafür ist, dass eine so gute Atmosphäre auf der Campixx geschaffen werden konnte und hoffe, dass Marco die T-Shirts auch 2011 am Check-In-Stand wieder austeilt.

Wie kommt Marco auf die Idee eine SEO Konferent zu organisieren? Er ist Inhaber der SUMAGO Suchmaschinenoptimierung in Berlin und spezialisiert Social Media, Guerilla Marketing und andere Bereich für KMUs. Mit der SEO Campixx und seinem Podcast Radio4SEO hat er zwei Projekte geschaffen, welche sich um den Informationsaustausch in der deutschen SEO Szene bemüht und er spricht auch viele österreichische Online Marketer damit an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.